Dez
27
2011

Drahtlos TV schauen auf dem iPad, iPhone, iPad, iMac und MacBook Pro

Das Anschauen von TV-Sendungen auf Mobiltelefonen ist nie so richtig in Fahrt gekommen, obwohl es vor einiger Zeit schon Smartphones mit DVB-T Empfängern gab und es auch an Medienberichten nicht fehlte. Grund dafür waren wohl unter anderem die kleinen Bildschirme, die einschlägige Geräte vor einigen Jahren noch hatten. Zudem wird der Empfang ohne Antenne nicht sonderlich gut sein. Auchc heute ist mobiler TV-Empfang noch ein Nischenprodukt. Recht interessant scheint aber eine Lösung von Belkin zu sein.

Das Belkin Tizi ist ein etwa iPhone-großes schwarzes (oder alternativ weißes) Kästchen, das einiges an Technik beherbergt. Über die angebrachte Antenne empfängt das Gerät das DVB-T Signal und gibt es über WLAN an ein iPad, ein iPhone, einen iPod Touch oder einen iMac bzw. ein MacBook Pro weiter. Dabei ist es sowohl möglich es in das heimische WLAN einzubinden, als auch den Hotspot-Modus zu verwenden. Es langt dann das iPad mit dem erzeugten WLAN zu verbinden und über die vorab installierte App den TV-Genuss zu starten.

Besonders gelobt wird die hohe Empfangsempfindlichkeit und Bildqualität (unter anderem von Stiftung Warentest). Die regional verfügbaren TV-Sender werden GPS-gestützt gesucht und können für verschiedene Standorte gespeichert werden, um dem Anwender bei Standortwechseln ein erneutes Scannen zu ersparen.

Die Teleskopantenne ist biegbar und beschert sehr gute Empfangsqualität.

Kunden sprechen von einer Akkulaufzeit von etwa 3 Stunden, danach muss das Tizi an die Steckdose, um den integrierten Lithium-Ionen Akku aufzuladen. Außerdem ist es möglich mit der tizi.tv App Sendungen aufzunehmen und auf dem iPad oder iPhone zu speichern.

Erhältlich ist der Belkin Tizi Mobile DVB-T Tuner für 99 Euro auf Amazon.de (ist auch günstigster Preis auf Geizhals.at). Dort sind die Kunden in 38 Rezensionen mit 4,5 von 5 Sternen überzeugt vom Gerät und loben besonders die einfache und intuitive Bedienung.

Ähnliche Artikel

Über den Autor:

Als technikbegeisterter Physikstudent befasse ich mich gerne in meiner (teilweise spärlichen) Freizeit mit den neuesten Technik und IT Trends. Ich möchte auf meinem Blog Retracked.net einige meiner Recherchen oder einfach nur Themen, die ich spannend finde, mit euch teilen.

Kommentiere diesen Artikel

Für regelmäßige Kommentatoren gibt es ab dem 3. Kommentar doFollow-Links. Aber verwendet keine Keywords im Namen, sonst werden sie entfernt.