Jun
9
2011

Logitech stellt G400 als Nachfolger der MX158 vor

Logitech hat heute den Nachfolger der sehr beliebten MX518 Gamer-Maus vorgestellt. Die neue Maus mit der selben Form und Tastenanordnung, wie der Vorgänger, hört auf den Namen G400. Doch ungeachtet des kaum veränderten Äußeren werkelt im Inneren nun ein 3.600dpi Sensor (MX518: 1.800dpi). Weiterhin ist das neue USB-Kabel um 25% leichter als es zuletzt bei der MX518 war.

Selbstverständlich ist auch die Software zur Programmierung der Tasten von Logitech mit von der Partei. Zu einer offiziellen Preisempfehlung von 44,99 Euro soll die G400 im Laufe des Monats Juni im Handel erhältlich sein.

Ähnliche Artikel

Über den Autor:

Als technikbegeisterter Physikstudent befasse ich mich gerne in meiner (teilweise spärlichen) Freizeit mit den neuesten Technik und IT Trends. Ich möchte auf meinem Blog Retracked.net einige meiner Recherchen oder einfach nur Themen, die ich spannend finde, mit euch teilen.

1 Kommentar + Kommentar hinzufügen

Hinterlasse einen Kommentar für Gesucht: Nachfolger für die Logitech MX518 | Retracked - Technik, News und Neuigkeiten

Für regelmäßige Kommentatoren gibt es ab dem 3. Kommentar doFollow-Links. Aber verwendet keine Keywords im Namen, sonst werden sie entfernt.